Permalink

“…und? sorgst du für deine private rente schon vor?”

es war eine kleine, popelige werbung, die mir beim scrollen durch die twitter-timeline in die augen fiel. etwas mit 100 jahre alt werden. rente. absicherung. zeugs halt. aber irgendwas biss sich fest, fühlte sich an, als würd ich fehlfarben sehen. als würde sich etwas grundlegendes falsch anfühlen. und dann spulte sich ein gefühlsfilm in zeitraffer vor…
Permalink

Mein Wochenende in Bildern – 22./23. August 2015

Es ist Dienstag. Wird Zeit für's Wochenende in Bildern! In meiner vierten Ausgabe gibt's heute: Nachwehen, Essen und Kitsch. Der Samstag startete trotz feucht-fröhlichen Spontanverkostens von Wein, Sekt, Rum und Whiskey (ja, irischen, daher die Schreibweise) am Vorabend (ich wurde wie jeden Tag ein bisschen älter, aber laut gregorianischer Zählvariante wars wohl eine glatte Anzahl…
Permalink

#WiB: Wochenende in Bildern 15./16. August 2015 – Umzug der Altvorderen

Ich cheate jetzt mal n bisschen, ok? Das erste Bild ist nämlich von Tag 1 - Freitag - meiner jüngst gestarteten Elternzeit vom nachfolgend abgebildeten Sproß. Der schien über die Tatsache eines dauerhaft anwesenden Papas so beeindruckt, dass er sich weigerte, den Weg vom Spielplatz nach Hause sitzend zu erdulden. Vielmehr stand er laut quakend…
Permalink

Es ist ein…Papa!

Dieses #blomm ist etwas, das sich - wie die meisten Dinge, die mir im geliebten Berlin widerfahren - mit einer Kraft und einer ungeahnten Richtung entfaltet, dass ich selbst überrasch bin. Was ist passiert? Ich war auf der re:publica, dieses Jahr zum dritten Mal. Von meinem Jahr durchwachsenen Erlebnis abgesehen, hatte ich in der Diskussion…
Permalink

20 Dinge, die keine 42 sind

Nachdem Juna so nett fragte, versuche ich mal, meine chronische Faulheit zu überwinden und das Stockblögchen... Pardon: Blogstöckchen aufzunehmen und weiterzutragen. 20 Dinge über mich. Reihenfolge: willkürlich. 1. Ich bin ein ziemlich chaotischer Mensch. Aus diesem Grund und der latenten Befürchtung heraus, in diesem Chaos zu ersaufen, neige ich zu Ordnungswahn, der mich in unregelmäßigen…
%d Bloggern gefällt das: