Permalink

zukunftsgespräch mit dem familienministerium: die zukunft der arbeit? heißt “leben”.

es ist knapp einen monat her, dieses zukunftsgespräch im bundesfamilienministerium. "selbst bestimmt oder ständig getrieben?" war die überschrift, und es ging um die vereinbarkeit von familie und beruf. oder besser darum, wie sie erreicht werden könnte, denn so ganz ehrlich? - es gibt sie (noch) nicht. am 14. märz, keine zwei wochen vorm termin, bekam…
Permalink

Das Kind ist krank? – Das System ist krank!

Anfang letzter Woche bekam der Lütte Fieber - das Kind ist krank. 'Passiert.', dachten wir uns und freuten uns ob des Luxus', das meine Eltern die Betreuung des Kleinen vorübergehend statt der KiTa übernehmen konnten. Zumindest für zwei Tage, so lang man das eben zwei selbst schwer kranken Menschen zumuten kann. Dann war ich an…
Permalink

“…ich hab aber keine Lust auf die Arschkarte.”

Zwei Tage ist es her, dass mich ein Anruf der KiTa ereilte. Nein, nicht wie befürchtet ein Problem mit der Eingewöhnung des zweiten Kindes - die Dimensionen unseres Kinderwagens stießen der Leitung auf. Und sie verbannten ihn nach draußen. Das wollte ich mir nicht gefallen lassen - und beschloss, zu handeln. Wir waren ja nicht…
Permalink

“Jenseits der Norm? Hier ist Ihre Arschkarte!”

Gestern morgen in der KiTa: Ich schiebe unseren Wagen in den Abstellraum für Kinderwagen. Beide Kinder stehen geduldig vor der Tür und warten darauf, dass wir zusammen rein- und in ihre Gruppenräume gehen. Bis - "Der kann hier nicht rein, der muss draußen stehen." Auf meine Frage, wieso unser Wagen nicht in den Abstellraum für…
%d Bloggern gefällt das: