Permalink

Eine von mehr als 6000 re:publicas – Teil 2/4

Mit zarten 8,5h Schlaf - in zwei Nächten - startete meine re:publica so gut, wie meine letzte aufhörte. Während ich 2013 in Wannsee übernachtete, was dem geneigten Berlin-Kenner als "nicht um die Ecke des Gleisdreiecks" geläufig sein sollte, kam ich dieses Jahr in den Genuss einer theoretischen Anreise von unter einer halben Stunde. Theoretisch deshalb,…