Permalink

Wochenende in Bildern 3./4. Oktober – Adieu Freiluftsaison!

Der Samstag beginnt harmonisch um kurz nach vier Uhr morgens, indem das Töchterchen des Hauses lautstark um die Erleichterung bittet, um die ich sie bereits am Vorabend bat: Nuja, das Töpfchen ist voll, das müde Känguruh will gehört werden. Papa schlurft zurück ins Bett. Kurz nach halb acht - der weckerdominierte Rhythmus der KiTa-Tage lässt…
Permalink

Mein Wochenende in Bildern 28./29. August 2015 – The Miracle #WiB

Im Leben der Menschen neigen Dinge ja dazu, sich zu wiederholen - egal, ob es Geburtstage, der Stuhlgang oder eben dokumentatorische Glanzleistungen ausgewählter Wochentage sind: Ein jedes weiß man im Laufe der Zeit mit all seinen Vor- und Nachteilen zu würdigen. Dem Motto des flachwitzigen Wortspiels folgend ist das dieswöchige #WiB ein Ratespiel für euch.…
Permalink

Mein Wochenende in Bildern – 22./23. August 2015

Es ist Dienstag. Wird Zeit für's Wochenende in Bildern! In meiner vierten Ausgabe gibt's heute: Nachwehen, Essen und Kitsch. Der Samstag startete trotz feucht-fröhlichen Spontanverkostens von Wein, Sekt, Rum und Whiskey (ja, irischen, daher die Schreibweise) am Vorabend (ich wurde wie jeden Tag ein bisschen älter, aber laut gregorianischer Zählvariante wars wohl eine glatte Anzahl…
Permalink

#WiB: Wochenende in Bildern 15./16. August 2015 – Umzug der Altvorderen

Ich cheate jetzt mal n bisschen, ok? Das erste Bild ist nämlich von Tag 1 - Freitag - meiner jüngst gestarteten Elternzeit vom nachfolgend abgebildeten Sproß. Der schien über die Tatsache eines dauerhaft anwesenden Papas so beeindruckt, dass er sich weigerte, den Weg vom Spielplatz nach Hause sitzend zu erdulden. Vielmehr stand er laut quakend…
Permalink

Mein Wochenende in Bildern 01./02. August 2015 – uncut version

Total spannend, wenn jeden Sonntag in der Twitter Timeline die Bilder des Wochenendes eintrudeln. Da seh ich eine muntere Mischung aus Ausflügen, Obsttellern und gemütlichen Lesestunden. Das inspirierte mich dermaßen, dass ich euch mein Wochenende nicht vorenthalten wollte... Allerdings ist die Version etwas...nuja. Seht selbst. Der Bub isst gern und viel. Das ist total fantastisch,…
%d Bloggern gefällt das: