Permalink

transaktionsanalyse – warum kriegen wir uns in die haare?

neulich, in diesem netz: janina schreibt was zu "zuckerfrei im mai". ein paar blogs weiter rantet mo über die mangelnde erziehung eines kindes, das ihren nachwuchs anpöbelt: "du nervst voll!". und schwupps ist sie unterwegs, die sau, die durch's dorf getrieben wird - viele haben eine meinung dazu und die gemüter kochen hoch. doch wie…
Permalink

Hinterfragt eure Rituale!

"...It's that time of the year - Steht Ritualkrams vor der Tür, geht's rund. Das hat in der Struktur etwas von Glaubensdiskussionen." Regelmäßig zum Jahresende erhitzen sich die Gemüter. Geschichten rund um Familienstreits und -stress an Weihnachten machen die Runde. Die Adventszeit, an und für sich gedacht als Zeit der Besinnung, artet selbst in ein…
Permalink

Aufstand der Müden – #ElternmachenAufstand

Das ältere Kind versucht sich seit gut einer Woche selbstbestimmt ins Bett zu begeben. Das jüngere sagt es mit seinen nicht mal zwei Jahren bereits an, wenn es müde ist und schlafen will. Was soll ich sagen: Es ist anstrengend. Und was hat das jetzt mit einem Aufstand der Eltern zu tun? Einfach alles. Seit…
Permalink

12 von 12 – ein halbes Wochenende in Bildern

Der Samstag beginnt mit halbkomatösen Schlafeinlagen, sanft durchkreuzt von Remplern des bettlichen K2-Kreisels und der sich daraufhin wiederholt einstellenden Erkenntnis, dass der Hals trocken sei. Bis kurz nach sieben siegt die Hartnäckigkeit gegenüber den inzwischen stereo vorgetragenen Animationen aus der Nachwuchsecke. Ihre Freundin Faulheit hält derweil die  Halsbenetzungswünsche auf Abstand. Der Vormittag Schließlich sind alle…
Permalink

„Mein erster Sommer ohne Tränen“

Es ist gerade mal zwei Tage her, dass Anne und ich den ersten Abend zu zweit auswärts, ohne unsere Kinder, genossen haben. Nochmal zwei Tage zuvor bot Annes Chef ihr und ihren Kolleginnen spontan an, Karten für ein Konzert von Nigel Kennedy mitzubringen - er wollte selbst hin. Und als meine Eltern die Zusage für's…
Permalink

Freunde, Familie, fast völlig egal: Seltene Gäste – Ein Wochenende in Bildern

Als Familie mit zwei kleinen Kindern sind wir selten an Wochenenden "unterwegs" - also im Sinne der klassischen Saturdy Night. Fever geht ja gerne mal, dann aber eher eins, das nach Nurofen als Musik und Freunden ruft. Aber diesmal war alles anders: Samstags waren wir zu einem tollen Abend bei Freunden eingeladen; parallel dazu waren…
Permalink

Was’n der #EqualCareDay? Und was machst’n damit?

Alles Gute zum 8., lieber Jan! Wär mein Cousin so langsam gealtert, wie er bisher Geburtstage hatte, wäre er jetzt nicht verheiratet und Spitzenkoch auf der Insel, die demnächst vielleicht nicht mehr bei der EU mitspielen möchte. Alle 4 Tage existieren, sonst nicht. Alle 4 Tage essen, interagieren, lachen, weinen, da sein, leben. Sonst nicht?…
Permalink

Popcorn! – „Neid und andere ‚Erziehungsgrundlagen‘. Eine Glosse.“

Neulich im beschaulichen Elternbloggerhausen: Da erdreistet sich so eine Ökohippiene, einen erquicklichen Rant über etablierte und neue Internetzschreiblinge zu verfassen. Epische Länge (für Facebook-Affine), ein Rundumschlag quer durch Sorgfalt, Kooperationsgier und Oberflächlichkeit. An und für sich nix dramatisches, die aufkeimenden Blogs rempeln ja gern mal rum, wenn's mit der eigenen Erwartungshaltung und dem, was die…
Permalink

12 von 12 – Premiere

So sehr ich das Wochenende in Bildern von Susanne schätze, so sehr hab ich meine Probleme damit: Zum einen legt es den Fokus auf Tage, die sich nach dem Verständnis vieler signifikant vom Alltag unter der Woche unterscheiden, weil diese vielen eben am Wochenende nicht arbeiten müssen. Da fehlen mir dann aber wichtige Aspekte, die…
Permalink

„…ich hab aber keine Lust auf die Arschkarte.“

Zwei Tage ist es her, dass mich ein Anruf der KiTa ereilte. Nein, nicht wie befürchtet ein Problem mit der Eingewöhnung des zweiten Kindes - die Dimensionen unseres Kinderwagens stießen der Leitung auf. Und sie verbannten ihn nach draußen. Das wollte ich mir nicht gefallen lassen - und beschloss, zu handeln. Wir waren ja nicht…
%d Bloggern gefällt das: